Hallo liebe Hundefreunde,

 

leider lässt es sich für uns nicht absehen, wann wieder normales Gruppentraining erlaubt sein wird. Wir sind ständig dran und behalten jede Änderung im Auge.

 

Im Moment können wir euch im Einzeltraining begleiten und unterstützen. Gerne bringen wir auch unsere eigenen Hunde, wenn notwendig und gewünscht, als Ablenkung oder Sozialpartner mit ins Training.

 

Genau aus diesen Gründen, haben wir uns entschlossen - für die Welpen eine Sozialisierungsstunde anzubieten. Gerade den kleinen fehlen die sozialen Kontakte um später selbstbewusste und sozial kompetente Hunde zu werden.

 

Ab 7. März werden wir daher - Sonntags, 10 Uhr und 10:45 Uhr je eine Sozialisierungsgruppe für Welpen anbieten.

 

Sortiert wird das ganze nach Größe und Alter

 

10:00 Uhr  Welpen - große Rassen (8-12 Wochen) und kleine Rassen bis 18 Wochen + ängstliche Welpen

10:45 Uhr  Welpen - großer Rassen ab 12 Wochen (bis 16 Wochen) und kleine Rassen bis max 6 Monate

 

11:30 Uhr  Junghunde zwischen 6-10 Monaten - Diese Gruppe ist für unsere Bestandskunden, die mit Ihrem Hund schon bei uns waren, reserviert.

 

Ist euer Hund eher ängstlicher, dann bitte nachfragen.

 

Diese Sozialisierungstunde muss Corona-Konform, ohne Euch als Halter stattfinden! Die Welpen werden mit uns (Chris und Enrico) auf dem Platz allein sein, wir achten darauf, das keiner gemobbt oder überfordert wird, während ihr im Auto wartet.

 

Abgabe der Hunde erfolgt einzeln am Zaun, mit Mundschutz und Händedesinfektion. Abholung ebenso.

Damit es nicht zu Gruppenbildung kommt, bitten wir Euch im Auto zu warten, auch wenn es schwer fällt.

 

Kosten pro Hund 10 € - es werden maximal 8-10 Welpen pro Gruppe zugelassen.

 

Teilnahme nur mit Anmeldung  über den Kalender - siehe unten. Einfach auf den Termin klicken, dann kommt ihr in den Anmeldeprozess - neue Buchung erstellen.